04131 69 79 82

bioimpedanzmessungBioimpedanzmessung (BIA)


 
Mit Hilfe der Bioimpedanzanalyse wird die Körperzusammensetzung sehr exakt gemessen.
Bei dem Verfahren handelt es sich nicht um eine reine Körperfettmessung, sondern um eine differenziertere Analyse von Fett-, Muskel- und Wasseranteil.
Durch die ermittelten Werte können u.a. gezielte Ernährungsempfehlungen, Trainings- und Gewichtsanpassungen unterstützt werden.
Fazit:

  • Exakte Ermittlung von Fettmasse, Wasserhaushalt, Stoffwechsel und Körperzellmasse
  • Aussagekräftige Angaben über den individuellen Ernährungs- und Gesundheitsstatus
  • Kontinuierliche Beobachtung der Werte
  • Erhöhung der Wirksamkeit individueller Ernährungsempfehlungen

   
Tanita Körperanalysewaage

beinhaltet modernste Technologie zur Analyse des Körpers in fünf Segmenten: rechter und linker Arm, rechtes und linkes Bein sowie zentraler Bauchbereich. Sie liefert detaillierte Informationen über den Anteil an Körperfett und Muskelmasse.


Was die TANITA Messungen aussagen:

Gesamtkörpergewicht
Eine genaue Gewichtsmessung ist Voraussetzung für eine genaue Analyse der Körperzusammensetzung.

Körperfett in %
Der Körperfettanteil ist die Menge des Körperfetts im Verhältnis zum Gesamtgewicht.
Die Körperfettmasse ist das Gewicht des Körperfetts.

Viszeralfett
Das Viszeralfett umgibt und schützt die lebenswichtigen Organe im Bauchraum.

Muskelmasse
Muskeln wirken beim Energieverbrauch wie ein Motor.
Die Muskelmasse umfasst die Skelettmuskulatur, die glatte Muskulatur (wie Herz- und Verdauungsmuskeln) sowie das in diesen Muskeln enthaltene Wasser.

Körperbauwert
Er bewertet den Muskel- und Körperfettanteil und ordnet das Ergebnis einem von neun Körpertypen zu.

Knochenmasse
Die Knochenmasse ändert sich in kurzer Zeit meist nicht merklich, aber es ist wichtig, die Gesundheit der Knochen durch eine ausgewogene Ernährung zu erhalten.

Grundumsatz
Vergleich Ihres Grundumsatzes mit dem durchschnittlichen Grundumsatz Ihrer Altersgruppe

Stoffwechselalter
Ihr Grundumsatz mit dem durchschnittlichen Grundumsatz Ihrer Altersgruppe im Vergleich. Ist Ihr Stoffwechselalter höher als Ihr Lebensalter, spricht dies dafür, dass Sie Ihren Grundumsatz steigern sollten. Vermehrtes Training führt zum Aufbau von gesundem Muskelgewebe, wodurch das Stoffwechselalter verbessert wird. Überprüfen Sie es regelmäßig.

Gesamtkörperwasser
Das Gesamtkörperwasser ist die Gesamtmenge an Flüssigkeit im Körper, ausgedrückt als Prozentsatz des Gesamtgewichts.

Urinüberschichtung

Über den Urin werden verschiedene Stoffwechselprodukte aus dem Körper ausgeschieden. Urin und Salpetersäure werden vermengt.
Die Substanzen reagieren und zeigen bei positiver Reaktion Verfärbungen.
Die Farben können sehr verschieden ausfallen und geben Hinweise über Stoffwechselprozesse und Organtätigkeiten.